Handspinnkurse für Familien

Auch  der Nachwuchs soll gefördert werden. Darum bietet die Handspindelwerkstatt Handspinnkurse für Familien ab 6 Jahren an. Natürlich kommen wir zu Ihnen nach Hause, damit Sie und Ihre Kinder im heimischen Umfeld die Kunst des Handpinnens in aller Ruhe lernen können.

 

Was Sie und Ihre Kinder lernen
Nachdem sich alle ihre Lieblingshandspindel ausgesucht haben, lernen Sie gemeinsam Wolle zu verspinnen. Danach wollen Sie sicher wissen, wie man die gesponnene Wolle verzwirnt. Sie erlernen verschiedene Zwirntechniken.

Beim nächsten Schritt kommt das Spinnen mit der Seide ins Spiel. Das Spinnen der Seide ist schwieriger und braucht mehr Fingerspitzengefühl. Das Ziel dieser Übung ist, die Technik des Handspinnens nachhaltig zu vertiefen. Wenn Sie und Ihre Kinder das Verspinnen von Seide beherrschen, dann können Sie sich so ziemlich an alle anderen Fasern wagen.

 

Zusammenfassung:
•    Sie und Ihre Kinder lernen wie man Wolle verspinnt
•    Sie erlernen verschiedene Zwirntechniken
•    Sie erlernen wie man mit der Handspindel unterschiedliche Fadenstärken spinnt
•    Um die Techniken zu verfeinern, lernen Sie mit Seide zu spinnen

 

Kosten Total:
200 CHF pro Familie
(Anfahrt und 2 Handspindeln sind im Preis inbegriffen.

 

Kinder und Seide spinnen, geht das?
Kinder gehen die Dinge neugierig und natürlich an. Wenn sie etwas wirklich lernen wollen, lassen sie nicht locker, bis es eben geht, selbst wenn sie mehrere Anläufe nehmen müssen. Die Erfahrung zeigte, dass sie gerne mit Seide arbeiten, schon aufgrund ihrer Weichheit. Sie lernen schnell, wie man mit diese feinen Fasern zu schönem Seidengarn spinnt und zwirnt.

 

Kursdauer
Planen Sie sich ruhig viel Zeit ein. Nach zwei Stunden haben die meisten ihre Seide bereits gezwirnt. Doch auch wenn es drei Stunden oder vier Stunden dauert, zum Handspinnen lernen nimmt man sich die Zeit, die man dafür braucht.

 

Wenn jüngere Geschwister dabei sind
Für die Kleinsten gibt auch etwas zu tun! Sie bekommen die ehrenvolle Aufgabe, bunte Bänder zu knüpfen. Dafür bringen wir den Knüpfstern mit. Die einzige Voraussetzung mit ihm zu arbeiten ist, dass man bis Drei zählen kann. Mit bunten Wollfäden kann man damit wunderschöne und vor allem stabile Bänder knüpfen.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

KONTAKT
Renate Graf
Birkenweg 12
5417 Untersiggenthal
078 884 12 35
handspindel(at)gmail.com